1. Einleitung

Die Astronomie beschäftigt sich mit vielen Themen und Fragen – von der Entstehung des Universums über Sternentwicklung und Schwarze Löcher bis hin zu Wechselwirkungen zwischen Körpern innerhalb unseres Sonnensystems. Mit dieser Arbeit möchte ich nun einen kurzen Einblick in einen Teilbereich der Astronomie geben – in die Himmelsmechanik. Diese beschreibt Bewegungen von Körpern in unserem Sonnensystem und gibt die Position dieser anhand verschiedener Koordinatensysteme wieder. Im folgenden werden einige Koordinatensysteme und Methoden der Positionsbestimmung beschrieben. Mit Hilfe grafischer Abbildungen werden diese anschaulich gemacht. Der zweite Teil, die Ephemeridenrechnung, beschreibt ein bestimmtes Verfahren (VSOP87) zur Berechnung der Koordinaten der Planeten Merkur bis Neptun. Weiters lässt sich die Datei “Ephem.zip” herunterladen. Mit dem entpackten Programm ist es möglich, die Julianische Tageszahl und die Koordinaten eines Planeten für einen beliebigen Zeitpunkt zu berechnen. Das Programm ermittelt die Koordinaten mit der auf diesen Seiten beschriebenen Methode.

Updated by Johannes on December 30, 2014.