Welcome

Für alle Freunde der Astro- und Vogelfotografie gibt es auf meinen Galerieseiten so einiges zu entdecken. In meinem Blog berichte ich außerdem in unregelmäßigen Abständen über interessante (astronomisch relevante) Forschungsergebnisse, Erfahrungen mit optischen Geräten (Kameras, Teleobjektive etc.) sowie aktuelle Ergebnisse aus der Raumfahrt mit Schwerpunkt auf Missionen zur Erkundung des Sonnensystems.

Ich bin Astrophysiker und arbeite seit Oktober 2018 als post-doc am Argelander-Institut für Astronomie der Universität Bonn. Für Interessierte, gibt es auf meiner research-Seite einen Einblick in meine Forschungsarbeit.

Meine Texte über die Planeten des Sonnensystems richten sich an Schüler, Studenten, interessierte Laien und Amateurastronomen. Die erste Fassung entstand etwa im Jahr 1997*, als ich selbst noch Schüler war und erste Beobachtungen mit einem 4.5-Zoll Newton machen konnte. Mit den eigenen Beobachtungen stieg das Bedürfnis mehr über unser Sonnensystem und dessen Himmelsmechanik zu erfahren.

Was mich damals wie heute fesselt sind die großen Distanzen, die man beim Blick durch’s Teleskop überwinden kann. Die Phasenwechsel von Merkur und Venus, die Polkappen des Mars, die Wolkenbänder des Jupiter und der Lauf seiner Monde sowie die Ringe des Saturn offenbaren Einblicke in fremde Welten, deren Erforschung erst am Beginn steht.

*seither wurden die Texte in unregelmäßigen Abständen aktualisiert

Updated by Johannes on November 1, 2019.